Was ist die Akasha-Chronik?

Wir können uns die Akasha-Chronik wie eine riesige Schatulle vorstellen, in der alles enthalten ist. Sie ist die Matrix, das Weltengedächtnis. Sie speichert alle Informationen, jeden Gedanken, jede Handlung, jede Entwicklung, die jemals stattgefunden hat oder stattfinden kann. Natürlich ist es uns selbst überlassen, ob wir die persönlichen Botschaften annehmen und in unser Leben integrieren wollen. Wir haben den freien Willen und IMMER! die Möglichkeit selbst zu wählen, was wir in unser Leben ziehen oder gehen lassen möchten. Aus diesem Grunde gebe ich kein Heilversprechen, denn Heilung kann nur aus jedem selbst heraus entstehen. Die Akasha-Chronik macht den liebevollsten und heilsamsten Weg sichtbar, um in unsere Kraft zu kommen, egal um welches Thema es sich handelt. Unsere aktuelle Energie bestimmt den Inhalt! Machen wir uns bewusst: Wir sind Menschen. Wir ALLE haben unsere Herausforderungen. Es gibt niemanden, der frei davon ist. Und hier steht uns jederzeit die heilende Verbindung zur Chronik zur Verfügung, die uns die Hand reicht, um unsere Aufgaben zu transformieren und leichter durchs Leben gehen zu können.

Die Akasha-Chronik wird in vielen Religionen erwähnt, tatsächlich ist sie aber eine spirituelle Tatsache, die weit über jegliche Grenze hinausgeht. 

WIR SIND ALLE (UND MIT ALLEM) VERBUNDEN!